Liebster Award die Vierte

liebsteraward

Hallo meine Lieben,

es hat mich mal wieder erwischt, der Liebster Award steht wieder an. Es erfüllt mich mit Stolz und Ehrfurcht von dieser ausnahme Schreiberin und ich lehne mich mal aus dem Fenster, guten Freundin Svea Kerling https://eapoemeetssveakerling.wordpress.com nominiert worden zu sein. Mein Dank gebührt Ihr aus vollem Herzen.

Wie viele von Euch wissen stehe ich gerne Rede und Antwort, aber ich werde niemand nominieren. Nicht, weil ich niemanden wüsste der es verdient hat sondern weil jeder auf seine ganz persönliche Weise hier ein toller Mensch ist.

Mir ist diese Gemeinde, in dem einen Jahr sehr ans Herz gewachsen und ich möchte sie nicht mehr missen, auch wenn mir im Moment leider oft die Zeit fehlt.

Ihr seid alles tolle Menschen und dafür Danke ich Euch.

So nun aber an die Fragen der lieben Svea:

1.Hattest Du jemals einen Plan A für Dein Leben?

Nein, meine Leben verlief immer in schnellen und chaotischen Phasen, ohne langes überlegen, einfach intuitiv.

2.In der Annahme, dass  Plan A mehr oder weniger in die gründlich in die Hose ging,  bei welchem Buchstaben bist Du nunmehr angekommen?

Da es keinen Plan gab, befinde ich mich immer noch in den Wirren meines Geistes.

3.Hattest  Du überhaupt je einen Plan oder war das “eh nie so Dein Ding”?

Ich zitiere aus einem Film, von einem Charakter der sehr gut zu mir passt „Sehe ich aus wie jemand der immer einen Plan hat?“

4.Gehörst Du zu jenen, die froh sind darüber, ihre Kindheit überlebt zu haben? Zumindest Du es als Erfolg verbuchst bzw. als Zeichen deines Überlebenswillens ansiehst?

Ich kann generell nicht über meine Kindheit klagen, da ich ein verwöhntes Einzelkind war. Jedoch hat auch die materielle Erziehung seine Nachteile, wie sich später zeigt in dem emotionalen Krüppel.

5.Schaust auch Du Dir Katzenvideos an? (natürlich dann, wenn keiner zusieht)

Nein

6.Dein erstes Buch (kein Schulbuch) war? Ein Buch, das du aus freiem Willen gelesen hast.

Die „Deutschland in den Schatten“ Trilogie von Hans J. Alpers, dass war der Einstieg ins Fantasy und Rollenspiel.

7. Welche Verschwörungstheorie kommt Dir als erstes in den Sinn

Wie könnte es anders sein „Jack the Ripper“

8.Ich weiß, dass ich …. Wie klingt Dein ganz persönliches Zitat? (weder Cicero noch Sokrates)

Ich weiß, dass ich eines Tages vergehen werde.

Ich weiß, dass mein Vermächtnis nur temporär ist.

Ich weiß, dass ich nur eine kleine Seele im Strudel der Zeit bin.

Ich weiß, dass die Tränen um mein dahin Scheiden in kürze wieder trocknen.

9.Kennst Du jemanden, der keine Butter mag?

Die Fragenstellerin😉.

10.Glaubst Du an ein Leben vor dem Tod?

Ja, das tue ich, denn es gibt vieles, dass wir Menschen in unserem jetztigen Dasein nicht verstehen können.

11.Dein Geschenk an das Leben?

Das Leben an sich, genau genommen 3 Leben. Denn diese drei Leben, haben mir einst die Kraft gegeben, meines nicht aufzugeben. Diese drei Leben haben mir wieder gezeigt, die kleinen Dinge des Lebens zu wertschätzen und für diese drei Leben würde ich alles geben, selbst mein Leben.

Danke liebe Svea für deine Nominierung, ich hoffe ich konnte deine Fragen, zufriedenstellend beantworten. *sich tief verneigt*

 

 

 

 

Werbeanzeigen

4 Gedanken zu “Liebster Award die Vierte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s